EHEIM PowerLine 200

4011708200261
Item number: 2048020
Manufacturer guarantee

 

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications.

PowerLine is the just the right filter, if you want to achieve strong water  circulation and enrich the water with oxygen. Using the correct outflow  nozzles you can determine the water movement. And you can regulate the oxygen supply with the diffusor.

PowerLine has a modular construction. Thus you can easily adjust and  extend the filter volume. In order to clean or change the filter media you simply remove the individual modules. 

There are 2 modules: both come completely equipped and ready to go.

 

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications.

PowerLine is the just the right filter, if you want to achieve strong water  circulation and enrich the water with oxygen. Using the correct outflow  nozzles you can determine the water movement. And you can regulate the oxygen supply with the diffusor.

PowerLine has a modular construction. Thus you can easily adjust and  extend the filter volume. In order to clean or change the filter media you simply remove the individual modules. 

There are 2 modules: both come completely equipped and ready to go.

Model:EHEIM PowerLine 200
Available Models
Image
Description

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications....

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications....

Standard power plug:

D

-

For outdoor use:

Nein

Nein

For aquariums of about.:

100 Liters

200 Liters

For aquariums up to approx.:

200 Liters

0 Liters

Pump power (50 Hz) per hour of approx.:

600 l

1200 l

Pumping head approx. (H max at 50 Hz):

1.5 m

2 m

Power (50 Hz) to:

10 Watt

28 Watt

Filter volume:

0.39 l

0.7 l

Height:

285 mm

335 mm

Width:

65 mm

75 mm

Depth:

75 mm

80 mm

Freshwater:

Yes

Yes

Sea water:

Yes

Yes

Manufacturer guarantee:

2 Year(s)

3 Year(s)

Packing dimensions (Width):

12.5 cm

12.7 cm

Packing dimensions (Height):

31.8 cm

36.5 cm

Packing dimensions (Depth):

8.5 cm

8.7 cm

Packing:

1 Part (s)

1 Part (s)

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications.... more
"EHEIM PowerLine 200"

With EHEIM PowerLine you have a lot of power and a large number of possible applications.

PowerLine is the just the right filter, if you want to achieve strong water circulation and enrich the water with oxygen. Using the correct outflow  nozzles you can determine the water movement. And you can regulate the oxygen supply with the diffusor.
PowerLine has a modular construction. Thus you can easily adjust and  extend the filter volume. In order to clean or change the filter media you simply remove the individual modules.
There are 2 modules: both come completely equipped and ready to go.

Benefits of the EHEIM PowerLine

  • Powerful internal filter for aquariums from 100 l. as well as for larger aquariums over 200 litres
  • Especially suitable for oxygen enrichment (adjustable diffusor included)
  • Adapter for connecting EHEIM InstallationsSETs 2
  • Modular construction – for variable filter volume, use with different filter media and simple, careful cleaning
  • Complete with filter media and ready to use

A strong filter – all the way through 

The ideal internal filter for strong water circulation and enrichment of the water with oxygen (fast filter and circulation pump in one).

PowerLine is suitable for tanks up to 100 l. as well as for larger aquariums over 200 l.

You can attach the supplied EHEIM InstallationsSETs 2 diffusor as well as various other parts (e.g. nozzles, elbows, extension pieces etc.).

The diffusor for oxygen enrichment is adjustable; the air supply can be regulated as required.

PowerLine has a modular construction. Thus you can match the filter volume to your aquarium and add additional modules as required.

As standard two foam cartridges take care of the mechanical-biological wa-ter filtration.
Also active carbon cartridges for adsorptive water treatment can be used (e.g. when first setting up the tank or after using chemical treatments).

In order to clean or change the filter media simply remove the individual modules.
Through partially cleaning, either by alternate modules or by time delay, valuable bacteria cultures remain working inside the modules.

More info more
Ersatzteilliste
Name
Language
Size
Language: Deutsch
Size: 235.83 KB
Language: Deutsch
Size: 308.67 KB
Language: Deutsch
Size: 309.26 KB
Bedienungsanleitung
Language: Deutsch
Size: 427.9 KB
Fragen und Antworten More
You will find the most frequently asked questions and the corresponding answers to this article, here.
Ask a question about this article

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Warum lässt die Umwälzleistung meines Innenfilters nach? Warum lässt die Umwälzleistung meines Innenfilters nach?
Warum lässt die Umwälzleistung meines Innenfilters nach?

Die nachlassende Leistung Ihres Innenfilters, ist mit großer Wahrscheinlichkeit keine Störung an Ihrem Gerät.

 

Dieses Pumpensystem basiert auf dem Prinzip des Synchronmotors. Dies bedeutet, dass sich das Pumpenrad mit 3000 U/min synchron zur Netzfrequenz dreht oder still steht. Auch z.B. Schwankungen der Netzspannung haben keinen Einfluss auf die Drehzahl. Aufgrund der konstanten Drehzahl fördert dieses Pumpensystem also immer die volle Leistung.

 

Es muss aber zwischen Pumpenleistung und Umwälzleistung des Filters unterschieden werden. Im Gegensatz zur konstanten Pumpenleistung, lässt die Umwälzleistung des Filters mit zunehmender Verschmutzung nach. Auch das Laufgeräusch kann mit zunehmender Verschmutzung lauter werden.

 

Das Nachlassen der Umwälzleistung des Filters liegt nach unseren Erfahrungen meist:

 

1. an verschmutzten Filterpatronen / Filtermassen.
2. An der Verwendung falscher Filtermedien.
3. an Verschmutzungen der Ansaugöffnungen oder des Auslassbereiches.
4. an der falschen Installation.

 

 

Wir empfehlen zum optimalen und störungsfreien Filterbetrieb nachfolgende Maßnahmen:

 

1. Reinigen der Filterpatronen / Filtermassen. Filterschwämme aus dem Filterbehälter entnehmen und mit lauwarmem  Leitungs- oder Aquarienwasser durchspülen. Da sich nicht alle Schmutzpartikel aus den Filterpatronen auswaschen lassen, können die Filterpatronen 2 bis 3 mal wiederverwendet werden und müssen dann ausgetauscht werden. Eventuell vorhandene Filtervliese können durch das Auswaschen verfilzen und müssen daher bei jeder Filterreinigung ausgetauscht werden. Sonst ist auch nach der Filterreinigung kein normaler Wasserdurchfluss möglich.

 

2. Überprüfen Sie Ihren Filtermassenaufbau auf die von uns empfohlenen Filtermedien, siehe Bedienungsanleitung.

 

3. Bei jeder Filterreinigung sollten auch die Ansaugöffnungen und der Auslassbereich gereinigt werden. Zur Reinigung dieser Bereiche eignet sich hervorragend das EHEIM Reinigungsbürstenset Nr.: 4009560, (siehe Bedienungsanleitung Wartung und Pflege).

 

4. Der Innenfilter sollte so eingesetzt werden, dass der Pumpenkopf knapp unter der Wasseroberfläche platziert ist. Der unterste Filtermassenbehälter sollte ca. 1 Handbreit vom Bodengrund entfernt sein damit nicht der Schmutz des Bodengrundes angesaugt wird und somit die Standzeit verkürzt. (Zur Reinigung des Bodengrundes sollte das EHEIM Bodengrund-Reinigungsset Nr. 4002510 oder der EHEIM Schlammabsauger Quick Vac, Nr. 3531 verwendet werden).

 

Wie oft sollte ein Innenfilter gereinigt werden? Wie oft sollte ein Innenfilter gereinigt werden?
Wie oft sollte ein Innenfilter gereinigt werden?

Hierfür gib es keine feste Regel, da zu viele Faktoren wie Größe des Aquariums, Fischbesatz, Bepflanzung, Futterart und -menge die Reinigungsintervalle beeinflussen. Wir empfehlen deshalb, erst dann eine Filterreinigung vorzunehmen, wenn die Pumpenleistung merklich nachlässt.


Ein Zeitraum von 8 Wochen sollte jedoch zwischen den Reinigungen möglich sein, bei kürzeren Reinigungsintervallen leidet die bakterielle Aktivität.
 

Was kann ich gegen ein klackerndes Laufgeräusch meines Innenfilters tun? Was kann ich gegen ein klackerndes Laufgeräusch meines Innenfilters tun?
Was kann ich gegen ein klackerndes Laufgeräusch meines Innenfilters tun?

Wenn die Pumpe Ihres Innenfilters, (z. B. durch Verschmutzungen der Filterpatronen, der Pumpenkammer, usw.), gegen Druck arbeiten muss, kann es zu einem klappernden Geräusch des Pumpenrades kommen.

 

Dieses entsteht, wenn sich das Flügelteil zu leicht auf dem Lagerkörper drehen lässt. Ursachen für das zu leichte Spiel können Verschleißerscheinungen oder fertigungsbedingte Toleranzen sein.

 

Das Laufgeräusch lässt sich entweder durch reinigen der Filtermassen, der Pumpenkammer usw. entfernen, (siehe Bedienungsanleitung) oder Sie führen folgende Modifikation am Pumpenrad durch.

 

lagerkorper_und_flugelteil.jpg

Links sehen Sie die Bestandteile des Pumpenrades,

oben: Flügelteil

unten: Lagerkörper

demontage_flugelteil.jpg

1.Schritt

Drücken Sie mit Hilfe einer Spitzzange beide Clipse zusammen und ziehen Sie gleichzeitig das Flügelteil nach oben ab.

clips_spreizen_01.jpg

2.Schritt

Biegen Sie die beiden Clipse vorsichtig mit einer Spitzzange auseinander.
Dadurch bekommt das Flügelteil mehr Vorspannung und lässt sich nicht mehr so leicht drehen.

  3.Schritt
Drücken Sie das Flügelteil wieder auf den Lagerkörper bis es einrastet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Montage des Pumpenrades im Pumpenkopf und der Inbetriebnahme des Filters sollte jetzt nur noch das normale Motorengeräusch der Pumpe zu hören sein. Andernfalls muss eine komplette Reinigung der Filterkomponenten wie in der Bedienungsanleitung beschrieben durchgeführt werden.

Read, write and discuss reviews... more
Submit a rating
Ratings will be released after verification.

The fields marked with * are required.

I have read the data protection information.
Registration is currently disabled!

Last viewed